Unsere Touren Vorschläge


Entdecken Sie die Balearen und lassen Sie sich von unseren Vorschlägen für Ihre Reiseroute inspirieren. Lernen Sie Mallorca, Ibiza, Formentera und Menorca einmal von einer anderen Seite kennen, unsere Reiseexperten haben für Sie drei Wochentouren zusammengestellt um Ihnen nicht nur Sonne, Meer und Strand sondern auch die Kultur und Traditionen der Balearen bei Ihren Landausflügen näher zu bringen, folgen Sie unseren Geheimtipps und geniessen Sie einen ganz besonderen Urlaub an Bord Ihres gecharterten Katamarans oder Ihrer gecharterten Motoryacht.

 

Sie möchten einen Tagesausflug mit Ihren Liebsten, besten Freunden, Kollegen oder Kunden unternehmen - lassen Sie sich von unseren Ideen für Tagestouren auf Katamaranen oder Motoryachten, mit und ohne Skipper, inspirieren.

 

Sie möchten nicht selber ans Steuerrad? Kein Problem, unsere Katamarane und Motoryachten sind mit und ohne Crew buchbar, lehnen Sie sich zurück und entspannen Sie, Ihre professionelle Crew wird sich komplett um Sie kümmern während Ihrer Reise.
 

 

Gerne stellen unsere Reiseexperten für Sie auch ein individuelle Reiseroute zusammen oder passen eine unsere Tourenvorschläge entsprechend Ihren Wünschen und Vorstellungen an.

Karibische Tage und magische Nächte im Mittelmeer

7
Mallorca, Ibiza & Formentera
 
 Security code

Auf einen Blick

  • · Entdecken Sie Mallorca, Ibiza & Formentera in absoluter Privatsphäre an Bord Ihrer eigenen Luxusyacht.
  • · Durch auf Sie abgestimmte Routen können Sie individuell Ihren Reiseplan gestalten.
  • · Entdecken Sie die Kultur und Traditionen bei Ihren Landausflügen und folgen Sie unseren Geheimtipps.
  • · Lehnen Sie sich zurück und entspannen Sie, Ihre professionelle Crew wird sich komplett um Sie kümmern während Sie im Mittelmeer unterwegs sind.
  • · Bewundern Sie die unglaubliche Landschaft während Ihres ganz privaten und inidividuellen Yachtcharter.
 

Mallorca, Ibiza & Formentera  -   7 karibische Tage und magische Nächte im Mittelmeer

Die Balearen-Inseln Mallorca, Ibiza und Formentera verfügen über eine so einzigartige, vielfältige Schönheit, dass man fast keine Worte dafür findet – man muss sie einfach erleben und fühlen! Ihre Yachtcharter beginnt in Palma de Mallorca und führt Sie direkt auf die weisse Insel. 


Ibiza – Die weiße Insel

Sehr früh morgens heißt es ‘Leinen los’ und es geht Richtung Ibiza. Ihr private Yachting Abenteuer beginnt und wir genießen das Gefühl der unendlichen Weite auf unserer Luxusyacht. Mit etwas Glück begleiten uns Delfine während Sie sich von der Sonne an Deck verwöhnen lassen. Die Insel Ibiza, Magnet für die Reichen und Berühmten, mit seinen weißen Sandstränden, typisch weiß gekalkten Häusern und außergewöhnlichem Licht wird auch die weiße Insel genannt. Vor allem das glasklare Wasser machen die 200 km lange Küste von Ibiza mit über 70 Stränden zum idealen Ziel für Luxusyachten, Taucher, Schnorchler und jede Art von Wassersportlern. Keine Insel ist gegensätzlicher als Ibiza, verträumt und ursprünglich, gleichzeitig findet man hier das trendigste Nachtleben und die besten DJ‘s.  Je nach Wind werden wir während unserer privaten Kreuzfahrt entlang der Küste der Insel segeln, relaxen, frische Meeresfrüchte und coole Drinks direkt am Traumstrand genießen. Nachdem wir tagsüber im Paradies chillen, ist unser klares Ziel am Abend die verrückte Altstadt von Ibiza mit seinem legendären Nachtleben; erstklassige Restaurants, gemütliche Bars, coole Clubs. Private Yachting vom feinsten! Ankern werden wir in der ersten Nacht in Cala Llonga oder Cala Talamanca. 

Der zweite Ibiza Part unserer privaten Kreuzfahrt führt uns vorbei an die mystischen Felseninsel Es Vedra und zum beeindruckenden Küstenabschnitt 'Atlantis', bevor es vorbei an Traumbuchten wie Cala Tarida und Cala Vadella geht. Je nach Wind geniessen wir den Tag an Bord unserer Luxusyacht, chillen, schwimmen im glasklaren Wasser oder lassen es uns in einem der Beach Clubs bei fangfrischem Fisch, einem schicken Cocktail und guter Musik gutgehen. Unser Tagesziel ist an diesem Tag San Antonio, ein besonders lebendiger Ort mit einer grossen Auswahl an tollen Aktivitäten wie Jetski, Parasailing etc. Wenn es Abend wird, dann können Sie vom geschäftigen Sunset Strip in San Antonio aus den weltberühmten Sonnenuntergang beobachten! Und wer tanzen möchte – hier befinden sich die beiden grössten Nachtclubs der Insel, das Edén und Es Paradis.    

Der Norden Ibizas ist das Gebiet der Insel, das wohl am unberührtesten und ursprünglichsten geblieben ist. Zu den größten Highlights im Norden Ibizas zählen ohne Zweifel die wildromantischen Küsten mit reizvollen kleinen Buchten und mit ihren schroffen und teilweise steilen Felsen. Dort gibt es keine größeren Ortschaften, die wenigen Dörfer strahlen Ruhe aus. Während Ihrer privaten Kreuzfahrt erwarten Sie hier wahrhaft kulinarische Erlebnisse, man trifft hier auch noch eher auf ‘echte’ Einheimische und deren Traditionen. Der ewig blaue Himmel und das klare Wasser locken, eine Badepause zum Schnorcheln ist in Cala Xarraca fast unumgänglich - die Bucht bietet fast das Flair eines Geheimtipps, Luxusyachten finden selten den Weg hierher. Ankern werden wir in Portinatx, umgeben von spektakulärer Landschaft. Portinatx bietet ein erstaunlich reges Nachtleben, wobei man tanzen kann ohne von 1.000 anderen Clubbern umgeben zu sein. Gleichzeitig gibt es in Portinatx sehr gute Restaurants mit fangfrischem Fisch.


Formentera – Karibikflair im Mittelmeer

Island-hopping: Nur einen Katzensprung von der Partyinsel Ibiza entfernt, lädt die kleine Baleareninsel Formentera zu traumhafter Ruhe und karibisch anmutenden, weißen Sandstränden ein. Das glasklare Wasser glitzert in einer Orgie von Blautönen, mal Türkis, mal himmelblau... Formentera hat die Karibik ins Mittelmeer verlegt. Die Aussicht während unserer privaten Kreuzfahrt auf die Felsenküste von Ibiza, kleine unbewohnte Inseln mit einem Leuchtturm und die ersten Strände auf Formentera ist spektakulär; wie wäre es mit einem Stop an der traumhaften Playa de Illetas, die zu den 10 schönsten Stränden Europas gewählt wurde? Hier findet man täglich den Jetset von Ibiza, oftmals mit einer schneeweißen Luxusyacht vor Anker. Die Küstenlandschaft Formenteras ist geprägt von kleinen Ortschaften, natürlichen Häfen und wunderschönen Leuchttürmen wie die von La Mola und Cap de Barbaria. Mieten Sie sich einen Roller und entdecken Sie das nur 20 km lange und 2 km breite kleine Paradies, hier erwarten Sie unendliche private Kreuzfahrt Abenteuer an Land! Anlegen werden wir entweder in La Savina oder vor Cala Saona.

Je nach Bootstyp werden Sie komplett umsorgt, oder Sie enscheiden sich dafür aktives Crewmitglied und nicht nur Gast an Bord zu sein. Wir segeln und kochen gemeinsam, legen miteinander das Tagesziel fest, wobei Wind und Wetter entscheidend sind. In Begleitung eines erfahrenen Kapitäns können auch Neulinge auf unseren Katamaranen und Yachten mitsegeln. 


Reiseplan

Ein detaillierter Reiseplan wird in der Regel nicht von vornherein festgelegt, denn Wind und Wetter sind die Routenplaner eines Seglers. In einer Flaute rückt das Ziel in weite Ferne, bei auffrischenden Winden ist das Tagesziel im Nu erreicht und die Planung über den Haufen geworfen. So wird die Route jeden Morgen vor der Abfahrt neu und unter Berücksichtigung der Wettervorhersage mit dem Kapitän besprochen. Die Nächte verbringen wir in einsamen Buchten oder in den Häfen an der Küste. Der von uns vorgeschlagene Reiseplan dient zur Orientierung, gernen passen wir diesen auf Ihre Wünsche und Vorstellung an.


Preise

Unser Tour Mallorca, Ibiza & Formentera gefällt Ihnen? Informationen zu Preisen und verfügbaren Yachten gemäss Ihren Anforderungen und Wünschen finden Sie unter Unsere Yachten.
 


Suchen Sie sich Ihr Traumrevier aus und buchen Sie Ihre Yacht - alleine, zusammen mit Ihrem Partner, mit der Familie oder mit Freunden!

Route

Samstag

Palma
Ab 16:00 Uhr begrüssen wir Sie an Bord mit einem kleinen Sektempfang, Ihr Skipper stellt sich und die Yacht vor. Im Anschluss verlassen wir den Hafen und ankern über Nacht in der Bucht vorn Palma oder Bendinat und Sie geniessen Ihren ersten Abend an Bord mit einem traumhaften Blick auf Mallorca.

Sonntag

Palma – Cala Talamanca
Sehr früh morgens heisst es dann ‘Leinen los’ und es geht Richtung Ibiza. Wir geniessen das Gefühl der unendlichen Weite während wir früh morgens die Skyline von Palma hinter uns lassen. Mit etwas Glück begleiten uns Delfine während Sie sich von der Sonne an Deck verwöhnen lassen. Die Insel Ibiza, Magnet für die Reichen und Berühmten, mit seinen typisch weiss gekalkten Häusern und aussergewöhnlichem Licht wird auch die weisse Insel genannt. Vor allem das glasklare Wasser machen die 200km lange Küste von Ibiza mit über 70 Stränden zum idealen Ziel für Taucher, Schnorchler und jede Art von Wassersport. Je nach Wind werden wir entlang der Küste der Insel segeln, relaxen, frische Meeresfrüchte direkt am Traumstrand geniessen. Unser klares Ziel am Abend ist die Altstadt der Insel mit seinem legendären Nachtleben; erstklassige Restaurant, gemütliche Bars, coole Clubs wo die besten DJ’s der Welt auflegen. Ankern werden wir in Cala Llonga oder Cala Talamanca.

Montag

Cala Talamanca  –  Formentera
Nur einen Katzensprung von der Partyinsel Ibiza entfernt, lädt am heutigen Tag die kleine Baleareninsel Formentera zu traumhafter Ruhe und weissen Sandstränden ein. Formentera hat die Karibik ins Mittelmeer verlegt. Die Aussicht während der Fahrt auf die Felsenküste von Ibiza, kleine unbewohnte Inseln mit einem Leuchtturm und die ersten Strände auf Formentera ist spektakulär; wie wäre es mit einem Stop an der traumhaften Playa de Illetas, die zu den 10 schönsten Stränden Europas gewählt wurde? Mittags trifft man die Schönen und Reichen, wie z.B. Kate Moss oder König Juan Carlos, dann bei fangfrischen Langusten und Champagner im Es Moli de Sal. Oder sie sitzen unter Palmen bei Hummer-Paella und Loup de Mer in Salzkruste im nahen Juan y Andrea. Die Küstenlandschaft Formenteras ist geprägt von kleinen Ortschaften, natürlichen Häfen und wunderschönen Leuchttürmen wie die von La Mola und Cap de Barbaria. Anlegen werden wir entweder in La Savina oder vor Cala Saona.

Dienstag

Formentera – Sant Antoni
Morgens geht es zurück nach Ibiza wo wir uns am Strand des Naturschutzgebietes Ses Salines mit seinen Dünen, kristallklarem Wasser im Malibu Beach Club bei einem Frühstück verwöhnen lassen könnten. Wir lassen heute den Tag gemütlich angehen und segeln entlang der Südküste, bestaunen Buchten wie Cala Tarida und Cala Vadella, bevor es dann zum schwimmen weiter Richtung Es Vedra und zum beeindruckenden Küstenabschnitt 'Atlantis' geht. Die grossen Steinblöcke wurden für Ibiza’s Stadtmauer aus der felsigen Küste gewonnen. Um Es Vedra ranken sich viele Mythen und Legenden, der Ort ist umgeben von einer gewissen Magie die man auch spüren kann. Fakt ist, das die Kompasse verrücktspielen sobald man in die Nähe der Insel kommt - obwohl kein magnetisches Gestein auf der Insel nachgewiesen ist. Unser Tagesziel ist heute San Antonio; wir relaxen und geniessen, vorbei geht es an Traumbuchten wie zum Beispiel Cala Vadella, Cala Tarida und Cala Bassa. San Antonio ist ein besonders lebendiger Ort mit einer grossen Auswahl an tollen Aktivitäten wie Jetski, Parasailing etc. Wenn es Abend wird, dann könnten Sie vom geschäftigen Sunset Strip in San Antonio aus den weltberühmten Sonnenuntergang beobachten! Der ideale Ort für einen Cocktail, die besten Sommerhits und um langsam die Sonne in einem Meer aus Rot-, Orange und Rosatönen am Horizont untergehen zu sehen. Und wer das Nachtleben mag – hier befinden sich die beiden grössten Nachtclubs der Insel, das Edén und Es Paradis.

Mittwoch

Sant Antoni – Cala Portinatx
Der Norden Ibizas ist das Gebiet der Insel, das wohl am unberührtesten und ursprünglichsten geblieben ist. Zu den größten Highlights im Norden zählen ohne Zweifel die wildromantischen Küsten mit reizvollen kleinen Buchten und mit ihren schroffen und teilweise steilen Felsen. Sollten wir zur Essenzeit in der Nähe von Port Balansat sein könnten wir einen Stop einlegen, ein Klassiker der Insel um gute Fischgerichte in Ruhe zu geniessen. Eine Badepause zum Schnorcheln ist in Cala Xarraca fast unumgänglich, die Bucht bietet fast das Flair eines Geheimtipps… Ankern werden wir in Portinatx, umgeben von spektakulärer Landschaft (Drehort des Filmes South Pacific). Hier findet man traumhafte Wanderwege, z.B. zum höchsten Leuchtturm der Balearen, wo die Felsen senkrecht ins klare Mittelmeer abfallen. Und wenn man abends im Ort ein bisschen um die Häuser ziehen möchte, findet sich in Portinatx ein erstaunlich reges Nachtleben, mit Bars und Pubs, in denen man das Tanzbein schwingen kann ohne von 5.000 anderen Clubbern umgeben zu sein, gleichzeitig gibt es dort sehr gute Restaurants mit fangfrischem Fisch

Donnerstag

Cala Portinatx – Andratx/ Sant Elm
Am frühen Morgen machen wir uns auf den Weg zum südwestlichsten Zipfel Mallorcas, in Richtung Sant Elm, ein winziger Fischerhafen, umgeben von der grandiosen Berglandschaft der Sierra de Tramuntana. Ein großartiger Ort um Wolfsbarsch in Salzkruste oder Meeresfrüchte bei spektakulären Ausblicken und in einer entspannten Atmosphäre zu genießen. Für unsere Aktivurlauber bieten sich spektakuläre Wanderungen oder Radtouren in den Bergen an, oder wir segeln zum unbebauten Naturpark der Dragonera Insel wo man Meerestiere, Vögel und die berühmt-berüchtigten Eidechsen beobachten kann die hier überall herumstromern. Das besondere Licht, kristallklares, blaues Wasser in dem Schutzgebiet laden zum schwimmen, schnorcheln und vor allem zum Tauchen ein. Entlang friedvoller Buchten, atemberaubender Landschaften der Südwestküste geht es dann zum malerischen Hafenort Port d’Andratx; viele sagen, es sei der schönste Hafen des Mittelmeeres – zurückhaltender Luxus, schick und stylisch erwartet uns hier. Der Ort bietet einen interessanten, bohemischen Mix aus Urlaubern, Promis, Medientypen und arbeitenden Fischern, shopping wird hier zum Abenteuer, ein Mix an teurer Designer-Kleidung, kleinen Geschäften mit einheimischen Produkten in den hinteren Gassen bis hin zu schrulligen Geschenkelädchen erwartet uns. Tolle Restaurants und Cafés laden bei herrlichen Panoramablicken über die Bucht zum verweilen ein, auch der Beach Club Gran Folies liegt in traumhafter Umgebung. 

Freitag

Andratx/ Sant Elm – Palma
Die Ausblicke auf die malerische Kulisse von Port d’Andratx machen das Aufstehen zum Genuss. Der Südwesten Mallorcas besticht durch seine zum Meer hin abklingende hohe Gebirgslandschaft. Geniessen Sie den heutigen Tag, wie wäre es mit einem Tauchgang zur Unterwasserhöhle für Outdoor-Abenteurer, Wanderungen oder Radtouren im Tramuntana-Gebirge, oder verweilen Sie in den verschiedenen Traumbuchten in der sich alles darbietet, was Sie von einem Chill Out auf See erwarten können: Wassersport, türkis blaues Meer, weisse Sandstände und viele Beach-Clubs die zum chillen einladen; Der Hotspot ist natürlich der Nikki Beach, hier isst, relaxed und feiert man mit Stil am weissen Sandstrand bei heisser Musik oder lässt sich dort mit einer Schönheitsbehandlung verwöhnen. Am Abend legen wir in unserem Heimathafen Palma an und auch Palma lädt Sie zu einer Entdeckungstour ein. 

Samstag

Palma
Nach einem letzten Frühstück an Bord endet unsere Reise spätestens um 10:00 Uhr mit dem Auschecken.

Karte

 
x