23. & 24. Juni - Nit de Sant Joan in Mallorca

Juni 21 2019 | 0 comments
 

23. und 24. Juni 2019

Nit del Foc   -   Das Fest von Sant Joan in Mallorca

 
Eine Reise nach Mallorca im Juni ist traumhaft. Eine exzellente Entscheidung, denn wir können das grossartige Klima geniessen und den Ansturm der Massen vermeiden, den man in den Sommermonaten an den schönsten Reisezielen erlebt. Ausserdem zeigt sich die Natur von ihrer besten Seite und schenkt uns Traumtemperaturen um 27 Grad, aussergewöhnliche Farben und wunderschöne Landschaften. Im Juni sind die Menschen auf Mallorca alle noch sehr entspannt. Die Saison hat noch nicht richtig angefangen. Alles ist irgendwie noch ganz ruhig und relaxt. Die Kellner sind freundlicher, die Preise besser, die Autofahrer noch lässig, die meissten Menschen die jetzt auf Mallorca sind, leben hier. Und die Mallorquiner lieben Fiestas und Feiern.

Eine der verrücktesten Feste im Kalender ist die Johannisnacht, die Nacht von Sant Joan. Auf Mallorca wird fast überall die Sommersonnenwende gefeiert, das Feuer fungiert als Hauptdarsteller und stellt ein Symbol der spirituellen Reinigung dar. Da das Fest Johannis dem Täufer, der am 24. Juni geboren worden sein soll, gewidmet ist, finden auch rituelle Reinigungen im Meer statt.

Gefeiert wird mit Musik und Tanz, es finden Grillfeste mit der ganzen Familie und Freunden am Strand statt, wobei oftmals auch Feuerwerke dazugehören. Man sitzt um die Lagerfeuer und die Strände sind überall mit Kerzen und Fackeln beleuchtet.  Nach einer langen Tradition geht man um Mitternacht im Meer baden; der Glaube besagt, dass dies die Gesundheit erhält. Eine der wildesten Feiern findet in Palma im Parc de la Mar und an der Playa de Palma statt. Hier werden tagsüber Attraktionen und Aktivitäten angeboten, das Programm reicht von Trommelkursen, Feuerläufen mit den Dimonis (Teufel) und Folkloretänzen über Showcooking und vieles mehr. Jedes Jahr lockt diese Fiesta Tausende von Besuchern an.

Die offizielle Eröffnung der Nit de Foc, der Nacht des Feuers, beginnt mit dem Correfoc, dem Feuerlauf. Die als Teufel verkleideten Mallorquiner laufen mit brennenden Fackeln durch die Strassen, begleitet wird das Spektakel von Trommeln. Das ist der legendäre Tanz der Feuerteufel, dem eigentlichen Höhepunkt des Festes. Die Teufel laufen an den vielen Neugierigen vorbei, diese versuchen vor den fliegenden Funken auszuweichen oder mit den Teufeln im Funkenregen zum Rhythmus der Trommeln zu tanzen. Kleine Feuer werden im ganzen Park angezündet und der Rauch umhüllt langsam die Stadt… ein abenteuerliches Spektakel. Nach alter Tradition soll der Brauch die bösen Geister und Dämonen vertreiben die Unheil bringen könnten. Um Mitternacht laufen dann alle ins Meer um das vergangene Jahr zu vergessen und sich für das kommende Jahr etwas zu wünschen.

Chartern Sie eine Segelyacht oder einen Katamaran, erleben Sie das einmalige Gefühl von Freiheit und Abenteuer. Dolphin Boats erwartet Sie mit einer grossen Auswahl an privaten Yachten, freuen Sie sich auf tolle Wochenprogramme oder erkunden Sie Mallorcas traumhafte Buchten und kleine Dörfer bei einer Tagetour. Tauchen Sie ein ins mallorquinische Leben!

Wir wünschen eine grossartige Zeit auf Mallorca!
 
 

Juni 21 2019 | 0 comments

String
Global Administrator
yh@dolphinboats.net
         
 
x